Presse

Kurzinfo (deutsch)

Zusam­men­fas­sung zum Projekt „Virtuelle Rekon­struk­tion der Siegener Synagoge“

Brief summary (english)

Infor­ma­tion about the project „Virtual Recon­struc­tion of the Siegen Synagogue“

Streszczenie (polska)

Infor­macje o projekcie „Wirtualna rekon­strukcja synagogi w Siegen“

Brief summary (Hebrew language)

תקציר קצר: מידע על הפרויקט „שחזור וירטואלי של בית הכנסת בסייגן“

Media-Set

nur zur redak­tio­nellen Verwen­dung / for editorial use only / tylko do użytku redakcyjnego

Sie benötigen weiteres Material für Ihre Berichterstattung?

Wir freuen uns über das Medi­en­in­ter­esse, beant­worten gern die Anfrage zum Projekt „Virtuelle Rekon­struk­tion der Siegener Synagoge“ und vermit­teln auch Inter­views mit den Mitwir­kenden.

Die Geschäfts­stelle der Gesell­schaft für Christ­lich-Jüdische Zusammen­arbeit Sieger­land erreichen Sie unter der Rufnummer 0271 20100 sowie via E‑Mail an cjz.siegen@t‑online.de. 

Infos zum Träger des Projektes auch unter www.cjz-siegen.de

Blick hinter die Kulissen: Virtuelle Rekonstruktion der Siegener Synagoge (Making of)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzep­tieren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

So ist nun des Sieger­län­ders Art:
Die Außen­seite ist rauh und hart,
Sein Sinn aber ist bieder, seine Seele ist mild;
Und wo es Großes zu leisten gilt, –
Zu seinem Ruhm es verkündet sei:
Der Sieger­länder ist immer dabei!
Simon Grünewald (1870–1939)